PB-ALARM: Erster 90cm+ Vampir für Christian!

ES IST ZEIT FÜR DEN DARK LORD 🧛‍♂️ BEI VOLLMOND 🌕 – HALLOWEEN 🎃🧟‍♂️ STEHT VOR DER TÜRE!
Ich hatte es kurz vor Halloween zunächst auf Barsche mit dem KORUM SNAPPER REGGIEZ DARK LORD abgesehen.
Als die Sonne gen Horizont verschwand, fing ich an, die Krebsimitation am 7g Cheburashka-Rig mittels schneller Jig-Bewegungen flott über den Boden hüpfen zu lassen.
Kurz zuvor beobachtete ich über eine halbe Stunde lang einen großen Brassenschwarm 🐟 an der Wasseroberfläche und vermutete dadurch schnell, dass sich der ein oder andere größere Prädator unter diesem beschuppten Pulk befinden muss.
Ich sollte recht behalten…
Urplötzlich attackierte etwas wenige Minuten nach der absoluten Dunkelheit in der Nacht vor Vollmond 🌔 den REGGIEZ DARK LORD in der Absinkphase – FISH ON!
Das surreale Gewicht am anderen Ende ließ zunächt einen quergehakten großen Brassen vermuten.
Nach einem kurzen, aber knackigen, Drill kam jedoch ein kapitaler Zander von 92cm (15lb 8oz) Zentimetern das erste mal an die Wasseroberfläche, bevor er zur letzten Flucht ausholte. Mein Herz rutschte beim Anblick des kapitalen Jägers natürlich in die Hose, da mir prompt durch den Kopf schoss:
„Das ist der größte Zander, den ich je live gesehen habe!!“
Was für ein brachialer Fisch das war!
Einfach „over the moon“
Endlich kam der langersehnte kapitale Vampir 🧛‍♂️