Erster Holländer 2015!

Eigentlich war heute kein Angeln eingeplant, jedoch sind´s oft die spontanten Kurztrips, die den einen oder anderen Fisch bringen.
Da Stefan seine neue Rute und Rolle testen wollte und ich fast immer zum Angeln zu überreden bin, fuhren wir spontan gegen 16 Uhr nach Venlo, um noch 1-2 Stündchen in die Dämmerung hineinzufischen.

Am Spot angekommen, sahen wir schon vier andere Angler, die ebenfalls mit dem Gummifisch und der Faulenzermethode auf Räuber aus waren.
Stefan und ich gingen einige Meter weiter und versuchten unser Glück.
Ich hatte noch meinen naturfarbenen Keitech Easy Shiner in 5 Inch vom krefelder Wendebeckenfischen drauf und beschloss, aufgrund der extremen Trübe der Maas, auf einen auffälligeren Köder zu wechseln.

Dass diese Entscheidung die Richtige war, zeigte sich nach dem zweiten Wurf an dem Spot.
Ein kleines „Tock!“und Kopfstöße verrieten schon im Drill, dass es sich um einen kleinen Zander handeln muss.

k-minizetti k-minzeddi

Yesss! Mein zweiter waschechter Winterzander!

Aufgrund des Hochwassers und einer fehlenden Wathose, war der Spot nicht perfekt zu befischen.
Es gab noch 1-2 weitere uneindeutige kleine Zupfer an Stefans und meinem Köder, jedoch konnten wir keinen dieser „Bisse“ verwandeln.

 

Gruß
Euer Kaspersio

2 thoughts on “Erster Holländer 2015!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.