Niepkuhlen

Die krefelder Niepkuhlen sind wunderschöne Gewässer, welche ein Feeling purer Natur vermitteln.
Sie sind bei Normalwasserstand im Schnitt knapp 1 m tief und können in warmen und trockenen Monaten auch durchaus auf eine Durchschnittstiefe von 50 cm sinken. Tiefste Stellen sind mit ca. 2m eine Ausnahme.

In der Niepkuhlen sind folgende Fischarten vertreten:
Bresen, Schleien, Rotaugen, Rotfedern, Hechte, Barsche, Aale und auch Karpfen.

Schleien-, Bresen- und Hechtfischer kommen hier voll auf ihre Kosten!

Leider können nur Besitzer eines Niepkuhlen-Gründstücks eine Fischereierlaubnis  bei der Stadt erwerben. Gewöhnliche Tageskarten gibt es hierfür nicht.

Eine der Niepkuhlen aus der Vogelperspektive. Sie hat eine Gesamtlänge von ca. 1.700 m.

Nieper Kuhlen   

(Quelle: Google Earth)

__________________________________________________________

Gallerie 2015

__________________________________________________________

Gallerie 2014

__________________________________________________________

Gallerie 2013

 

2 thoughts on “Niepkuhlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.