Niers

Die Niers ist ein ca. 120 km langes, zum rheinischen Flusssystem gehörendes, Fließgewässer am linken Niederrhein, welches in der Maas mündet.
Sie verläuft vom östlichen Gebiet der Stadt Erkelenz aus durch folgende Städte und Orte:
Wanlo(20), Wickrathberg(19), Wickrath(18), Odenkirchen(17), Rheydt(16), Mönchengladbach(15), Neersen(14), Viersen(13), Süchteln(12), Grefrath(11), Wachtendonk(10), Straelen(9), Pont(8), Geldern(7), Veert(6), Wetten(5), Kevelaer(4), Weeze(3) und Goch(2).
Von hier aus fließt sie durch die holländische Grenze ins niederländische Gennep, wo sie in die Maas fließt(1).

Hauptfischarten
Aal, Aland, Barsch, Brasse, Döbel, Hecht, Grundel, Gründling, Rotauge, Rotfeder, Schleie & Zander. Vereinzelt auch Karpfen, Welse, Rapfen & Regenbogenforellen.

Tages- und Jahresscheine – Niers bei Weeze
Anglerecke Geldern
Lothar Roelofs
Klever Straße 10
47608 Geldern
Tel. 02831 872 72

Öffnungszeiten erfahren Sie hier:

Anglerecke Geldern
Für nicht verpachtete Niers-Lose (Flussabschnitte) sind Tages-, Monats- und Jahresscheine bei der Fischereigenossenschaft Niers erhältlich.
Für weitere Informationen besuchen Sie die Website der Fischereigenossenschaft Niers. E-Mail-Anfragen werden mit detaillreichen Rückmeldungen belohnt.

(Quelle: Google Earth)


Gallerie 2017


Gallerie 2016


Gallerie 2013


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.