Waal

Die Waal wird umgangssprachlich als „niederländischer Rhein“ betitelt, da sie der mit Abstand größte Rheinarm im Flussdelta des Rheins in den Niederlanden verkörpert. Die Waal beginnt hinter der deutsch-niederländischen Grenze bei Millingen, wo sich der Rhein in zwei Hauptstränge aufteilt. Zum einen in den kleineren Pannerdensch-Kanal, welcher nach einigen Kilometern als Nederrijn bekannt ist, zum anderen in den großen Zweig, den wir als Waal kennen. Die Waal mündet letztlich im Rhein-Maas-Delta, welches schlussendlich Anschluss zur Nordsee findet.


Gallerie 2018


Gallerie 2017


Gallerie 2016


Gallerie 2015