Der Caster

Karsten (Der Caster) 1983

Zander 74cm

Meine Erfolge

Hecht              1,04m

Zander            98cm

Barsch             49cm

Zielfisch: Dem Raubfisch verschworen (Schonzeit wird zur Friedfischzeit)

Durch einen Südfrankreich Urlaub im Jahr 1997 kam ich zum Angeln. Ich musste mir einfach die Rute meines Bruders leihen und fand so, durch kleinere Fänge, die Leidenschaft zum Angeln. Im heimischen Land fing ich mehr und mehr an die kleinen Flüsse und Teiche in unserer Umgebung unsicher zu machen. Es glückten sämtliche Fänge von Rotaugen, Barschen und kleinen Karpfen. Also musste nach und nach immer mehr Sportgerät hinzukommen. Der Forellenteich wurde sehr oft besucht. 1999 bin ich dann in einen holländischen Verein eigetreten, da ich nicht fern der niederländischen Grenze wohne. Dort lernte ich auch Tobias (Brasse) und Markus (Monk) kennen. Mittlerweile war ich schon zehnmal zum Hochseeangeln auf Dorsch, Makrele und besitze zusammen mit Brasse seit 2007 ein gemeinsames Boot. Seitdem steht für mich fast ausschließlich das Raubfischangeln auf Hecht und Zander zur Debatte. Trotz eigener Boote finde ich auch gerne Zeit für das Nacht- und Uferangeln. Zu meinen Lieblings Gewässern zählen mittlerweile die Maas, Nederrijn und das Haringvliet.