Hauß

Basti ist ein sehr engagierter Angler, welcher meist vor Ehrgeiz strotzt und sogar noch mitten in der Nacht ein Rig bindet, um den ersehnten Zielfisch überlisten zu können.
Auch er hat sich auf keine Angeldisziplin festgefahren und liebt die Flexiblität im Angeln. Sowohl Raubfisch- als auch Friedfischsessions begeistern ihn sehr.
Seine Hausgewässer sind die Niepkuhlen und der Nationalpark De Biesbosch in den Niederlanden, welche er sowohl vom Boot als auch vom Land befischt. Im Frühjahr 2015 ist eine erneute Biesbosch-Tour geplant. Aufgrund der in NL gültigen Schon- und Ködersperrzeit werden die Niepkuhlenhunter zusammen mit Kaspersio & Forthy den Friedfischen nachstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.