TEAMWORK Personal Best

­čÄú TEAMWORK PB ­čĄŁ #topstory
„Kannst du auf meine Ruten aufpassen, wenn ich kurz weg bin?“
Aber na klar doch! `Nen kleinen Teichschuppi ­čÉč drillen… das mach┬┤ ich notfalls doch mit links, dacht┬┤ ich mir.
Als mein Buddy Lucas noch keine 15 Minuten weg war, bewegte sich auch schon der Swinger an seiner rechten Rute. Da er am gegen├╝berliegenden Ufer vor Totholz angelt, musste schnell gehandelt werden. Also schnappte ich mir seine #ArmageddonXS und drillte den kr├Ąftigen Cypriniden. Ordentlich Druck auf der Rute verrieten schnell, dass es sich hier um keinen kleinen „Teich-Guppi“ handeln kann. Kurz nachdem der Schuppmann eingenetzt war, kam Lucas auch schon durchs Gestr├╝pp angewatschelt. Mit einem Handy-Drillbild hatte ich ihn bereits via WhatsApp auf das Geschehene vorbereitet.
Doch, dass ich Schweinepriester auch noch den Parkteich-Rekord an Lucas┬┤ Rute drillen durfte, damit hatten wir beide nicht gerechnet. Mit 13 1/2 Kilogramm ist es der bis hierhin gr├Â├čte bekannte Fisch aus dem Parkteich.

Lieben Gru├č, Fangt se┬┤!
Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.